News

Hertha BSC und NIKE präsentieren die neuen Trikots für die neue Bundesliga-Saison

Verkaufsstart am 8. Juli im Hertha BSC Fanshop im Schultheiss Quartier

Pünktlich zum Start in die neue Bundesliga-Saison präsentiert Hertha BSC im Rahmen des Trainingsauftakts des Profiteams die neuen Trikots für die Saison 2019/20.

Das Heimtrikot ist traditionell blau-weiß gestreift mit weißem Rücken und mit einem roten Tape sowie der Berlin-Flagge im Nackenbereich. Weitere Elemente sind u. a. das gestickte Hertha BSC Logo, ein blauer NIKE Swoosh sowie das Logo des Hauptsponsors TEDi. Passend zu dem Trikot wird das Team vom Hertha BSC in der kommenden Saison in blauen Hosen und weißen Stutzen auflaufen.

Das Auswärtstrikot von Hertha BSC ist in dieser Saison in den Farben rot und schwarz gehalten. Die beiden Farben symbolisieren die Verbindung zu Berlin und dem 30-jährigen Jubiläumsjahr des Berliner Mauerfalls. Schwarze Hosen und schwarze Stutzen runden den Auswärtsdress von Hertha BSC ab. 

Die Trikots kosten 89,95 EUR für Herren (S-XXXL) und 69,95 EUR für Kinder (XS-XL). Jeder Käufer erhält zusätzlich einen Gutschein über 25 % Rabatt für ein Heimspiel von Hertha BSC in der Saison 2019/20 (ausgenommen die Spiele gegen FC Bayern München, Borussia Dortmund und den 1. FC Union Berlin). Wer sein Trikot sofort inklusive einer Rückenbeflockung erwirbt, erhält auch hier einen Vorzugspreis von 9,95 EUR für den Spielernamen und 12,95 EUR für eine individuelle Beflockung.

Die Heimtrikots könnt ihr ab dem 8. Juli im Hertha BSC Fanshop im Schultheiss Quartier erwerben, das Auswärtstrikot ist ab dem 25. Juli erhältlich.

4.7.2019


Dieser Browser ist veraltet.

Der Browser muss aktualisiert werden, um diese Website korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×